Freunde, es gibt einige Neuigkeiten im Cause for Confusion Bandhaus die wir euch nicht länger vorenthalten möchten. Im November hat uns unser Bassist Markus „Makka“ Emde verlassen. Wir danken ihm an dieser Stelle für die letzten zwei Jahre, für seine organisatorische Arbeit die uns einige großartige Gigs ermöglicht hat und wünschen ihm alles Gute für seine weitere musikalische Laufbahn!

Wir können euch aber an dieser Stelle bereits einen Nachfolger der tiefen Töne präsentieren. Der gute Mann heißt Rainer Schumacher. Er hatte bereits in der Zeit vor Makka den Fünfsaiter bedient und dürfte dem ein oder anderen noch bekannt sein. Wir heißen Rainer herzlich willkommen und freuen uns auf die kommende Zeit!

Die Arbeit an den neuen Songs geht gut voran, es gibt viele Ideen die zurzeit umgesetzt werden. Anfang 2013 begeben wir uns auf die Suche nach einem Studio um spätestens im Herbst mit den Aufnahmen zu beginnen.

Ein paar Gigs sind ebenfalls im Gespräch. Mehr Infos dazu folgen sobald es definitive Zusagen gibt.

Gutes neues Jahr, wir freuen uns auf euch!!